Martin Rivoir: „Stärkung für ganz Baden-Württemberg“

SPD-Wissenschaftsexperte Martin Rivoir äußert sich zur Vorstellung des Innovationscampus ,Health & Life Science Alliance Heidelberg Mannheim‘ wie folgt:

„Der Innovationscampus stärkt nicht nur die medizinische Versorgung in der Rhein-Neckar-Region, sondern die in ganz Baden-Württemberg. Denn mit den modernen Methoden der Medizin müssen die Patienten nicht mehr unbedingt am Sitz der Behandelnden sein. Wichtig ist, dass die Schwerpunkte an den anderen Universitätsklinika Freiburg, Tübingen und Ulm in ähnlicher Weise gefördert werden, damit auch sie ihre Stärken sowohl für die Forschung als auch für die Patientenversorgung ausspielen können.“

Stuttgart, 2. August 2021

Achim Winckler
Pressesprecher

Ansprechpartner

Markus Sommer
Berater für Bildung, Jugend, Sport, Hochschulen, Wissenschaft und Kunst