SPD zum Jahreskrankenhausbauprogramm 2021

Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Rainer Hinderer hält die hohe Förderung für die baden-württembergischen Kliniken für gerechtfertigt. „Mit der Fördersumme können dringend notwendige Modernisierungsprozesse der Krankenhausträger unterstützt werden. Und die sichern das hohe Behandlungsniveau unserer Kliniken.“

Baden-Württemberg liegt damit bei der Landesförderung pro Klinikbett weiterhin auf dem Spitzenplatz unter allen Bundesländern. „Es ist sehr viel Geld, das in den Kliniken aber auch dringend gebraucht wird“, so Hinderer. Grundlage für Förderungen dieser Höhe war die deutliche Erhöhung der Mittel, die bis 2016 federführend durch die SPD durchgesetzt wurde. „Und die Regelungen durch den Bund beim Strukturfonds haben verhindert, dass Minister Lucha die Förderhöhe erneut absenkt.“

Stuttgart, 2. März 2021

Dr. Hendrik Rupp
Pressestelle

Ansprechpartner

Hinderer MdL
Rainer Hinderer
Vorsitzender des Sozialausschusses im Landtag

Klose Fraktion
Roland Klose
Berater für Sozial- und Gesundheitspolitik