Hans-Martin Haller, SPD: „Die Rückmeldungen bestätigen, dass Bürger im ganzen Land unter sehr schlechten Straßen zu leiden haben“

Harald Kraus, ACE: „Die eingesandten Bilder zeigen, wie sich auf den Straßen des Landes Flickenteppiche und Schlaglochpisten aneinanderreihen“

Die „Holterdiepolter“-Jury begutachtete hunderte Fotos, die von insgesamt 138 Bürgern für den gemeinsamen Wettbewerb von SPD-Landtagsfraktion und ACE eingesendet wurden. Diese Bilder dokumentieren die Situation, die bei 70 Straßen in 25 Landkreisen vorherrscht. Die Jury wählte anhand der Fotos die zehn miserabelsten Straßen aus. Um die schlechteste zu küren, werden diese Abschnitte vor Ort in Augenschein genommen. Sie verteilen sich auf ganz Baden-Württemberg und umfassen Straßenabschnitte in den Landkreisen Rastatt (L 76b) und Biberach (L 307), Calw (L 347) und Rottweil (409), Sigmaringen (L 415) und Schwäbisch Hall (L 1042), Heilbronn (L 1103), Böblingen (L 1189) und Göppingen (L 1221) sowie im Enzkreis (L 573). Die genauen Abschnitte sind unten im PDF aufgeführt, ebenso die Liste aller Vorschläge.

„Die Aktion zeigt ganz klar, dass Autofahrer im ganzen Land die schlechte Infrastrukturpolitik der Landesregierung ausbaden müssen“, sagt Hans-Martin Haller, Verkehrsexperte der SPD-Landtagsfraktion. Und: „Die große Resonanz auf die Aktion zeigt, wie sehr die Bürger über den Zustand ihrer Straßen und die verfehlte Politik der Landesregierung verärgert sind.“

Wie schlimm es im Detail aussieht, wird die Jury direkt vor Ort begutachten. Dazu bricht sie am 18. November zu einer zweitägigen Besichtigungstour zu den zehn schlimmsten Rumpelpisten des Landes auf. (Es ist möglich, diese Fahrt journalistisch zu begleiten, auch abschnittsweise. Bei Interesse bitte melden bei R. Peter, Tel. 0711 2063-725, roland.peter@spd.landtag-bw.de).

Die Jury besteht aus folgenden Mitgliedern: Hans-Martin Haller, Verkehrsexperte der SPD-Landtagsfraktion, Harald Kraus, Schlaglochexperte des ACE, Inge Hamm, Vorsitzende der IG BAU, sowie Prof. Dr. Günter Sabow, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Verkehr und Umwelt (IVU).

Dr. Roland Peter
Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion

Rainer Hillgartner
Pressesprecher des ACE

PM und Liste der Vorschläge für "Holterdiepolter" (573 KB)

lpk_landesstrassenwettbewerb.pdf

Ansprechpartner