Gesagt, getan: Am Rande der Klausurtagung in Überlingen hat sich auch die SPD-Landtagsfraktion an der Unterschriftenaktion zum Volksbegehren für kostenlose Kitaplätze beteiligt. Auf der Konstanzer Marktstätte am berühmten Kaiserbrunnen sammelten Gabi Rolland, Georg Nelius und Gernot Gruber zusammen mit Konstanzer Genossinnen und Genossen einen ersten Stapel Unterschriften. Ein erstes Fazit: Kostenlose Bildung von Anfang an kommt als Thema gut bei den Menschen an.

Zeitgleich sammelte die Landesspitze um Andreas Stoch und Sascha Binder in Friedrichshafen Unterschriften. Und das ist erst der Startschuss: In den kommenden Wochen können alle Genossinnen und Genossen (aber auch gerne alle anderen Unterstützer) ins große Unterschriften-Sammeln gehen – und das gerne auch in beheizten Räumlichkeiten. Damit es mit den 10.000 benötigten Unterschriften nicht nur gut, sondern sogar sehr gut klappt.

Mehr Infos auch zum Mitmachen gibt es unter spd-bw.de/kitas.

Ansprechpartner

Ehret Fraktion
Jana Ehret
Beraterin für Bildung, Jugend und Sport